Grundlage für die Biografiearbeit: Erlebe deine Heldinnenreise in einem Kreativ-Workshop

von | Tipps | 0 Kommentare

Endlich ist es soweit: In Co-Kreation mit meiner geschätzten Kollegin Jasmin Marks von der Colors of Death GmbH biete ich einen Workshop an, der zugleich eine fundierte Grundlage für die Biografiearbeit ist.

Darum geht es: Werde dir bewusst, was du schon erreicht hast und wie du kraftvoll deine Zukunft gestalten kannst.

Der Workshop bietet dir die Möglichkeit, deine persönliche Lebensgeschichte zu reflektieren und kreativ festzuhalten. Du wirst lernen, deine Erfolge zu feiern, Herausforderungen zu meistern und eine tiefe Verbundenheit zu schaffen, die über den letzten Herzschlag hinausgeht.

  • Lasse zu, was dich reich und kraftvoll fühlen lässt.
  • Lasse weg, was dich bisher klein gehalten hat.
  • Lasse los, was du nicht ändern kannst.

Kreativität ist anregend und beglückend. Deshalb erwartet dich ein Kreativworkshop, der unter die Haut geht. 

Wer schreibt, der bleibt. Aber viel wichtiger ist: Schreiben bringt Klarheit und Ruhe. Wir zeigen dir, wie du ganz einfach deine eigene Geschichte mit Hilfe deiner Lebensuhr rekonstruierst, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen – vor allem bei dir selbst.

Wir mobilisieren deine positiven Gefühle durch Kreativtechniken. Damit wirst du offener, freier und zugänglicher – auch für angstmachende Zukunftsthemen.

Du erschaffst in unserem Workshop eine ganz außergewöhnliche Form von Verbundenheit. Und das über den letzten Herzschlag hinaus.

Zeichne deine ganz persönliche Lebensgeschichte auf. Sie ist unvergleichlich – wie du selbst auch. Werde dir bewusst darüber, was der Fußabdruck deines Lebens für dich und andere bedeuten wird.

Samstag, 20. Juli 2024: 10:00-17:00 Uhr

Ort: Freiraum Agentur, Heidelberg

Teilnehmerzahl begrenzt. 199 Euro inkl. MwSt.

👉  Anmeldung unter:https://colors-of-death.de/produkt/workshop-lebenskunst

Du zögerst noch? Dann frage mich gerne Löcher in den Bauch.

Wir freuen uns auf dich und deine Heldinnenreise!